Genauer schauen, wo Bedarf ist

Aktualisiert: 6. Aug. 2021

Rheinbahn-Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Hartnigk spricht über mögliche Einsparungen bei der Rheinbahn, Auswirkungen auf die Metro-Busse, On-demand-Verkehre und ein neues Ticketing via Smartphone. Mit Video.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.grafenberg.news, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im August 1982 verschwand die Eisenbahn am Staufenplatz im Tunnel. Der Bürgerverein Düsseldorf-Grafenberg 1903 e.V. hatte fast 80 Jahre für den Tunnel gekämpft. Ein großer städtebaulicher Wurf für Gra