top of page

Vermisste Frau tot aufgefunden

Gerresheim. Nachdem gestern ein Hinweis bei der Düsseldorfer Polizei eingegangen war, suchten die Beamten des Kriminalkommissariats 11 erneut die Wohnanschrift der Vermissten auf. In einem Kellerraum des Mehrfamilienhauses fanden die Polizisten schließlich die Leiche der 58-Jährigen.


Aufgrund der Auffindesituation gehen die Ermittler von einem Gewaltverbrechen aus. Der bereits Anfang Juni festgenommene tatverdächtige Sohn der Frau sitzt weiterhin in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an.


Die Frau war am 9. Juni durch einen Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Intensive Suchmaßnahmen, auch unter Einbeziehung von Hunden, führten nicht zum Auffinden der Frau.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Versuchter Raubüberfall in Grafenberg: Polizei sucht Zeugen

(Grafenberg, 26.05.2024) Die Düsseldorfer Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Raubüberfall, der sich am späten Sonntagabend in Grafenberg ereignet hat. Ein bislang unbekannter Täter soll gegen

Ermittlungsergebnisse zum Brand an der Lichtstraße

(Flingern-Nord) Nach dem verheerenden Brand in einem Wohnhaus in Flingern-Nord, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, haben die Ermittlungen der Mordkommission "MK Lichtstraße" und der Staatsanwaltsc

Fußgänger bei Unfall in Mörsenbroich tödlich verletzt

(Mörsenbroich, 26.05.2024) Gestern Abend erlitt ein Fußgänger in Mörsenbroich tödliche Verletzungen, als er an der Kreuzung Nördlicher Zubringer/Vogelsanger Weg von einem Kleintransporter erfasst wurd

Commentaires


bottom of page