top of page

Rabiate Mutter ohrfeigt und beleidigt fremdes Kind

Flingern. Der Staatsschutz der Düsseldorfer Polizei sucht Zeugen, nachdem eine Mutter am Montag auf einem Spielplatz in Flingern zwei Kinder beleidigt und eines geschlagen haben soll.


Die beiden 11 und 12 Jahre alten Jungen hielten sich gegen 16 Uhr allein auf dem Spielplatz am Hermannplatz auf. Dort gerieten sie zum wiederholten Male mit der Mutter zweier ebenfalls spielender Kinder in Streit. Die Frau soll die Jungen fremdenfeindlich beleidigt und den 12-Jährigen sogar mehrfach geohrfeigt haben. Dieser rief umgehend die Polizei. Doch noch bevor die Beamten eintrafen, hatte die Frau den Spielplatz bereits mit ihren beiden Kindern verlassen.


Die Frau soll zwischen 40 und 45 Jahre alt und 1,60 bis 1,65 Meter groß sein. Sie trug blonde, glatte, mittellange Haare, die zu einem Zopf gebunden waren und ein Kleid mit einem Bananenmotiv sowie Sandalen. Sie war mit einem schwarzen Damenrad unterwegs. Auf dem Gepäckträger befand sich ein Kindersitz.


Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0211 8700 beim Staatsschutz der Düsseldorfer Polizei zu melden.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Versuchter Raubüberfall in Grafenberg: Polizei sucht Zeugen

(Grafenberg, 26.05.2024) Die Düsseldorfer Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Raubüberfall, der sich am späten Sonntagabend in Grafenberg ereignet hat. Ein bislang unbekannter Täter soll gegen

Ermittlungsergebnisse zum Brand an der Lichtstraße

(Flingern-Nord) Nach dem verheerenden Brand in einem Wohnhaus in Flingern-Nord, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, haben die Ermittlungen der Mordkommission "MK Lichtstraße" und der Staatsanwaltsc

Fußgänger bei Unfall in Mörsenbroich tödlich verletzt

(Mörsenbroich, 26.05.2024) Gestern Abend erlitt ein Fußgänger in Mörsenbroich tödliche Verletzungen, als er an der Kreuzung Nördlicher Zubringer/Vogelsanger Weg von einem Kleintransporter erfasst wurd

Comments


bottom of page