top of page

Messerstecherei im Saunaclub

Aktualisiert: 22. Nov. 2022

Rath. Die Kriminalpolizei ermittelt seit Samstag Nachmittag wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts an zwei Mitarbeitern eines Saunaclubs in Rath. Die beiden waren in dem Club mit einer Personengruppe in einen Streit geraten und bei der folgenden Auseinandersetzung durch Stiche so schwer verletzt worden, dass Lebensgefahr bestand. Beide Opfer kamen in Krankenhäuser. Die Täter flüchteten. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.


Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hielten sich sieben Männer in dem Saunaclub auf und sollten aufgrund ihres nicht angemessenen Verhaltens der Lokalität verwiesen werden. Als die zwei Mitarbeiter die Gruppe nach draußen begleiteten, gerieten sie mit den Männern in einen Streit, wobei mindestens eine Person ein Messer zückte und die beiden Angestellten lebensgefährlich verletzte. Beide Opfer (32 und 34 Jahre alt) mussten in Krankenhäuser gebracht und stationär behandelt werden. Die Personengruppe flüchtete. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Versuchter Raubüberfall in Grafenberg: Polizei sucht Zeugen

(Grafenberg, 26.05.2024) Die Düsseldorfer Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Raubüberfall, der sich am späten Sonntagabend in Grafenberg ereignet hat. Ein bislang unbekannter Täter soll gegen

Ermittlungsergebnisse zum Brand an der Lichtstraße

(Flingern-Nord) Nach dem verheerenden Brand in einem Wohnhaus in Flingern-Nord, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, haben die Ermittlungen der Mordkommission "MK Lichtstraße" und der Staatsanwaltsc

Fußgänger bei Unfall in Mörsenbroich tödlich verletzt

(Mörsenbroich, 26.05.2024) Gestern Abend erlitt ein Fußgänger in Mörsenbroich tödliche Verletzungen, als er an der Kreuzung Nördlicher Zubringer/Vogelsanger Weg von einem Kleintransporter erfasst wurd

Yorumlar


bottom of page