Max-Kratz-Ausstellung im Stadtmuseum

Aktualisiert: 6. Aug. 2021

Am 3. Mai hätte Max Kratz seinen 100. Geburtstag gefeiert. Der in Remscheid geborene Künstler lebte und wirkte in Düsseldorf, wo er am 2. Juli 2000 gestorben ist. Im Stadtmuseum gibt es zum 100. Geburtstag von Professor Max Kratz eine Austellung im Geburtstagszimmer. Wir trafen uns dort mit seinem Sohn Thomas Kratz.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.grafenberg.news, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hamburg (mit Video). Zu den Herbstferien geben wir Ausflugstipps. Bei einem Städtetripp nach Hamburg sollte ein Besuch im Miniatur Wunderland (Miluwa) in der Speicherstadt auf jeden Fall auf dem Progr