Frau von Einbrecher aus Schlaf gerissen

Unterrath (26.01.2022). Gestern Nacht wurde eine 36-jährige Düsseldorferin von einem mutmaßlichen Einbrecher unliebsam aus dem Schlaf gerissen. Der Mann hatte sich an der Terrassentür ihrer Wohnung zu schaffen gemacht. Die Frau alarmierte schnell die Polizei. Noch heute wird ein festgenommener 23 Jahre alter Tatverdächtiger dem Haftrichter vorgeführt.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.grafenberg.news, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im August 1982 verschwand die Eisenbahn am Staufenplatz im Tunnel. Der Bürgerverein Düsseldorf-Grafenberg 1903 e.V. hatte fast 80 Jahre für den Tunnel gekämpft. Ein großer städtebaulicher Wurf für Gra