Ferienprogramm: Dem Zoo auf der Spur!

Düsseltal. Wer durch das Düsseldorfer Zooviertel spaziert, kann viel entdecken: bunte Einkaufsstraßen, Spielplätze und das große Eisstadion. Aber wo ist der Zoo? Warum trägt der Stadtteil diesen Namen, wenn weit und breit kein einziges Tiergehege zu sehen und nicht das leiseste Gebrüll zu hören ist? Im Rahmen des Ferienprogramms können Kinder ab 10 Jahre mit der Mahn- und Gedenkstätte den Spuren des Zoos nachgegen.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.grafenberg.news, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen