top of page

Brand in Flingern-Nord: Drei Tote und mehrere Verletzte

(Flingern) Ein verheerender Brand erschütterte in den frühen Morgenstunden des Donnerstags das Wohnviertel Flingern-Nord in Düsseldorf. Gegen 2:25 Uhr brach in einem Wohnhaus an der Lichtstraße ein Feuer aus, das drei Menschen das Leben kostete und 16 weitere, teils schwer, verletzte. Die Feuerwehr kämpfte stundenlang gegen die Flammen, während Rettungskräfte die Verletzten versorgten.


Die Polizei hat nach Abschluss der Löscharbeiten die Sperrungen am unmittelbaren Brandort und im weiteren Umfeld übernommen. Spezialisten der Spurensicherung, Brandermittler und ein Team des Landeskriminalamtes haben die Ermittlungen aufgenommen, um die Ursache des Feuers zu klären. Zusätzlich wurde ein externer Brandsachverständiger hinzugezogen, um die Untersuchungen zu unterstützen. Eine Anwohnerin berichtete unserer Redaktion von einerVerpuffung, die sie aus den Schlaf gerissen habe..

Auch Oberbürgermeister Stephan Keller besuchte heute den Unglücksort und zeigte sich tief betroffen.


Die Identität der drei Todesopfer ist bislang unbekannt. Um Aufschluss über deren Identität und die genaue Todesursache zu erhalten, wurden Obduktionen veranlasst. Diese Untersuchungen sollen auch klären, ob die Opfer durch das Feuer selbst oder durch andere Umstände ums Leben gekommen sind.


Aufgrund der andauernden Ermittlungs- und Sicherungsarbeiten bleibt der betroffene Straßenabschnitt an der Lichtstraße bis in die Abendstunden gesperrt. Die Grafenberger Allee ist stadteinwärts wieder für den Individualverkehr freigegeben, in die Gegenrichtung kann jedoch derzeit nur die Rheinbahn verkehren.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Versuchter Raubüberfall in Grafenberg: Polizei sucht Zeugen

(Grafenberg, 26.05.2024) Die Düsseldorfer Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Raubüberfall, der sich am späten Sonntagabend in Grafenberg ereignet hat. Ein bislang unbekannter Täter soll gegen

Ermittlungsergebnisse zum Brand an der Lichtstraße

(Flingern-Nord) Nach dem verheerenden Brand in einem Wohnhaus in Flingern-Nord, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, haben die Ermittlungen der Mordkommission "MK Lichtstraße" und der Staatsanwaltsc

Fußgänger bei Unfall in Mörsenbroich tödlich verletzt

(Mörsenbroich, 26.05.2024) Gestern Abend erlitt ein Fußgänger in Mörsenbroich tödliche Verletzungen, als er an der Kreuzung Nördlicher Zubringer/Vogelsanger Weg von einem Kleintransporter erfasst wurd

Comentários


bottom of page