Zehnjähriger Junge von Pkw erfasst

Gerresheim (17. Mai 2022). Bei einem Verkehrsunfall in Gerresheim wurde ein zehnjähriger Junge gestern Nachmittag schwer verletzt, als er von einem Pkw erfasst wurde. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.


Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war eine 76-jährige Düsseldorferin mit ihrem Daimler auf der Gräulinger Straße in Richtung Bergische Landstraße unterwegs. Als sie einen Fußgängerüberweg passierte, bemerkte sie offenbar einen zehnjährigen Jungen zu spät, der die Straße überqueren wollte. Es kam zu einer Kollision, bei der sich der Junge verletzte. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war vor Ort, um die Spuren zu sichern. Die Ermittlungen zum Unfall dauern an.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen