top of page

Sterntaler Düsseldorf spenden frischen Spielsand

Grafenberg, 20. August. Durch das Jahrtausendhochwasser im Juli wurde der Sand auf mehreren Spielplätzen verunreinigt. mit Video


Der Spielsand wurde auch zum Befüllen von Sandsäcken benötigt. Auf insgesamt sieben Spielplätzen muss der Sand ausgetauscht oder aufgefüllt werden. Auch der Kinderspielplatz im Ostpark war davon betroffen.


Der Verein Sterntaler Düsseldorf und die Stiftung Sterntaler spendeten insgesamt 29.000 Euro für den Sandaustausch. Am 20. August wurde die letzte Baggerschaufel Sand auf den Kinderspielplatz Ostpark gekippt. Damit sind alle Spielplätze wieder vollständig hergestellt.

Bürgermeister Josef Hinkel und Gründezernentin Helga Stulgies dankten dem Verein sowie der Stiftung für die Spende.


Insgesamt rund 344 Kubikmeter Sand hat das Gartenamt deshalb auf den sieben betroffenen Spielplätzen ausgetauscht oder aufgefüllt. Die Stadt nutzt die Spende, um die Kosten dafür zu begleichen.


Auch hinsichtlich der überfluteten Wiese im Ostpark konnte Matthias Pasch vom Gartenamt Entwarnung geben. Es wurden keine Schadstoffe festgestellt.



 

Überblick über die vom Hochwasser betroffenen Spielplätze Auf folgenden Spielplätzen hat die Stadt den Sand aufgefüllt oder ausgetauscht: • Spielplatz Volmeweg, Grafenberg • Spielplatz Schaffhausener Weg, Eller • Spielplatz Ostparksiedlung Deilbachweg, Gerresheim • Spielplatz Ostpark, Grafenberg • Spielplatz Müllers Wiese im Aaper Wald, Rath • Spielplatz Ringelwiese im Gerresheimer Wald, Gerresheim • Spielplatz Coburger Weg, Eller


Hintergrund: Sterntaler Düsseldorf Sterntaler Düsseldorf e.V. und die Stiftung Sterntaler sind gemeinnützige Institutionen, die hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche in Düsseldorf unterstützen. Die Hilfe richtet sich unter anderem an Institutionen, Sozialeinrichtungen, Schulen, Fördervereine oder in besonders dringenden Fällen auch an Betroffene direkt. Die "Sterntalerinnen" sammeln dafür mit großem persönlichen Einsatz ehrenamtlich Geldspenden. In den vergangenen 20 Jahren hat Sterntaler mehr als 2,1 Millionen Euro gesammelt und weitergegeben.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page