Polizei sucht Zeugen für Sexualdelikt in Derendorf

Derendorf (17. Mai 2022, 13:50 Uhr). Die Düsseldorfer Kriminalpolizei sucht Zeugen eines sexuellen Übergriffs auf eine Frau am Dienstagnachmittag in Derendorf.


Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen lief die Frau vom Spichernplatz über einen Stichweg zur Blumenthalstraße, als sie plötzlich von einem unbekannten Mann angegriffen und angefasst wurde. Das Opfer leistete erhebliche Gegenwehr und verletzte den Täter derart im Gesicht, dass dieser blutete. Daraufhin floh der Mann in unbekannte Richtung.


Die Polizei sucht dringend nach Zeugen. Der Unbekannte ist etwa 40 bis 50 Jahre alt und circa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß. Er hat eine sportlich schlanke Figur, dunkelblondes, mittellanges, gewelltes Haar und ein europäisches Erscheinungsbild. Er war mit einem dunklen Sweatshirt und einer Jeanshose bekleidet. Er sprach akzentfrei Deutsch und mit ruhiger Stimme. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen