Neunjähriger von Auto erfasst

Gerresheim. Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag wurde ein neunjähriger Junge so schwer verletzt, dass Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus brachten. Er wollte mit seinem Tretroller die Fahrbahn überqueren und wurde dabei von einem Pkw erfasst.


Nach derzeitigem Stand der Ermittlung war der Neunjährige mit seinem Tretroller auf dem Gehweg der Neunzigstraße unterwegs. Als er die Straße vor der Einmündung Neunzigstraße/Keldenichstraße überqueren wollte, bemerkte er offenbar den VW einer 43-jährigen Frau aus Düsseldorf zu spät und der Pkw erfasste den Jungen. Dabei verletzte sich der Neunjährige aus Düsseldorf so schwer, dass Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus brachten.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen