Illegales Glückspiel und Drogenfund in Rath

Rath. Im Rahmen der Kontrolle einer Trinkhalle in Rath stellten Einsatzkräfte des OSD gegen 13.45 Uhr am 20. Mai zwei legale und ein illegales Geldspielgerät fest.


Das illegale Geldspielgerät wurde ebenso wie der darin befindliche Geldbetrag in Höhe von 1.325 Euro sichergestellt. Außerdem wurden die Sammelbehälter aus den legalen Geldspielgeräten der Steuerfahndung zur Auswertung übergeben. Im Zuge der Kontrolle fanden die Einsatzkräfte zudem 150 Gramm Marihuana. Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde die Polizei hinzugerufen, die den Einsatz fortführte.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im August 1982 verschwand die Eisenbahn am Staufenplatz im Tunnel. Der Bürgerverein Düsseldorf-Grafenberg 1903 e.V. hatte fast 80 Jahre für den Tunnel gekämpft. Ein großer städtebaulicher Wurf für Gra