Hollerküchel

Wenn der Schwarze Holunder blüht, gibt er für nur zwei bis drei Wochen den "Rohstoff" für einen besonderen Leckerbissen: den Hollerküchel.


Hollerküchel auf Teller
Serviervorschlag mit Apfelmus. (Foto: Koch-Wiki, Warlock74, CC 3.0)

Möchtest du weiterlesen?

www.grafenberg.news abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen