Dernbuschweg bleibt aufgrund der Schäden nach dem Juli-Unwetter gesperrt

Gerresheim. Wegen der Folgen des Juli-Unwetters und der Überschwemmungen ist der Dernbuschweg im Teilabschnitt zwischen der Hausnummer 89 und dem Rotthäuser Weg derzeit für den gesamten Verkehr gesperrt. Dies betrifft auch Fuß- und Radverkehr.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.grafenberg.news, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hamburg (mit Video). Zu den Herbstferien geben wir Ausflugstipps. Bei einem Städtetripp nach Hamburg sollte ein Besuch im Miniatur Wunderland (Miluwa) in der Speicherstadt auf jeden Fall auf dem Progr