Dernbuschweg bleibt aufgrund der Schäden nach dem Juli-Unwetter gesperrt

Gerresheim. Wegen der Folgen des Juli-Unwetters und der Überschwemmungen ist der Dernbuschweg im Teilabschnitt zwischen der Hausnummer 89 und dem Rotthäuser Weg derzeit für den gesamten Verkehr gesperrt. Dies betrifft auch Fuß- und Radverkehr.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.grafenberg.news, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen