top of page

Dalheimer Klostertour: Auf den Spuren von Patres und Nonnen mit Gästeführerin Alwine Storms

Wegberg/Dalheim. Für alle Geschichts- und Kulturinteressierten bietet sich am 24. September 2023 eine einzigartige Gelegenheit, in die faszinierende Vergangenheit von Wegberg einzutauchen. Gästeführerin Alwine Storms führt Sie auf einem spannenden Spaziergang zu zwei historischen Schätzen - dem ehemaligen Kloster St. Ludwig und dem Dalheimer Klosterhof.


Dalheimer Mühle (Foto: Alwine Storms)

Die Tour verspricht eine Zeitreise zurück in die Ära der großzügigen Edelherren, fleißigen Patres und adeligen Töchter, während Sie auch von verfallenen Sitten hören werden. Auf einer Strecke von etwa 4 Kilometern, die in etwa 2 Stunden zurückgelegt wird, erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über die bewegte Geschichte dieser Orte.


Der Ausgangspunkt dieser faszinierenden Exkursion befindet sich vor der malerischen Kulisse der Dalheimer Mühle, die selbst Teil der reichen Historie dieser Region ist. Von hier aus führt Gästeführerin Alwine Storms die Teilnehmer zum ehemaligen Kloster St. Ludwig. Dieses beeindruckende Bauwerk erzählt von einer Zeit, in der Klöster wichtige soziale und kulturelle Zentren waren.


Die Veranstaltung findet am 24. September 2023 von 14:30 bis 16:30 Uhr statt und ist für Erwachsene zum Preis von 5 € und für Kinder zum Preis von 3 € erhältlich. Treffpunkt ist vor der Dalheimer Mühle, Mühlenstraße.


Besucher werden gebeten, sich rechtzeitig anzumelden und bequeme Schuhe sowie wettergerechte Kleidung zu tragen. Die Dalheimer Klostertour verspricht nicht nur ein faszinierendes historisches Erlebnis, sondern auch die Möglichkeit, die reiche Kulturgeschichte der Region näher kennenzulernen.


Nutzen Sie diese Gelegenheit, in die Geschichte von Wegberg einzutauchen und die prachtvollen Zeiten vergangener Jahrhunderte lebendig werden zu lassen. Melden Sie sich heute noch an und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Spaziergang durch die Zeiten.


Anmeldung unter:

Telefon-Nr. : 02452/65353

Internet: www.Alwine-Storms.de

E-Mail: Alwine_Storms@gmx.de





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahreskarte-Gewinnspiel ist falsch

Aktuell macht in den sozialen Medien ein gefälschtes Gewinnspiel der Deutschen Bahn die Runde. Internetnutzern wird hier die Chance auf eine kostenlose Jahreskarte versprochen. Bei dem Betrug handelt

Commenti


bottom of page