top of page

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan Im Heidewinkel Ost

Gerresheim. Am Donnerstag, 23. März, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab 18.30 Uhr zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß §3 Absatz 1 Baugesetzbuch des Bebauungsplanes 07/017 Im Heidewinkel Ost eingeladen. In den Räumlichkeiten der Sana-Klinik, Gräulinger Straße 120, informiert die Landeshauptstadt Düsseldorf über den aktuellen Stand des Bauleitplanverfahrens und erläutert die weiteren Schritte. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anregungen in den Planungsprozess einzubringen.


Hintergrund ist, dass die Sana Kliniken AG beabsichtigt, auf dem ehemaligen Parkplatz des Klinikums Gerresheim eine drei- bis viergeschossige Riegelbebauung entlang der Gräulinger Straße zu errichten. Als Nutzungen sollen eine Pflegeschule, Studentenapartments sowie Einheiten für betreutes Wohnen und eine Tagespflege entstehen. Ergänzend ist eine ein- bis zweigeschossige Kindertagesstätte am Standort der heutigen Gartenhofhäuser geplant.


"Der Bau der Pflegeschule für rund 200 neue Pflegekräfte, denen zudem die Möglichkeit geboten wird direkt vor Ort zu wohnen, ist ein wichtiger Impuls für die Pflegekräfteoffensive. Daher unterstützen wir gerne dieses Projekt und sind froh, nun mit der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in einen konstruktiven und schnellen Prozess zu starten", sagt Cornelia Zuschke, Beigeordnete für Planen, Bauen, Wohnen und Liegenschaften.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Versuchter Raubüberfall in Grafenberg: Polizei sucht Zeugen

(Grafenberg, 26.05.2024) Die Düsseldorfer Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Raubüberfall, der sich am späten Sonntagabend in Grafenberg ereignet hat. Ein bislang unbekannter Täter soll gegen

Ermittlungsergebnisse zum Brand an der Lichtstraße

(Flingern-Nord) Nach dem verheerenden Brand in einem Wohnhaus in Flingern-Nord, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, haben die Ermittlungen der Mordkommission "MK Lichtstraße" und der Staatsanwaltsc

Fußgänger bei Unfall in Mörsenbroich tödlich verletzt

(Mörsenbroich, 26.05.2024) Gestern Abend erlitt ein Fußgänger in Mörsenbroich tödliche Verletzungen, als er an der Kreuzung Nördlicher Zubringer/Vogelsanger Weg von einem Kleintransporter erfasst wurd

Comments


bottom of page